Arbeitsrecht

Weniger Widersprüche und Klagen in der Grundsicherung

Pressemitteilung der Bundesagentur für Arbeit vom 10. Januar 2019 •        Zahl der Widersprüche und Klagen im Jahr 2018 gesunken •        Widerspruchsquote in gemeinsamen Einrichtungen bei maximal 2,5 Prozent Im Jahr 2018 wurden im Rechtsbereich des SGB II 600.000 Widersprüche und 105.100 Klagen eingereicht. Das waren 39.000 Widersprüche bzw. 6.400 Klagen weniger als im Jahr 2017. …

Arbeitsrecht: „Rechtsprechung Arbeitsrecht 2018 und Neuregelungen 2019″

Newsletter Arbeitsrecht: „Rechtsprechung Arbeitsrecht 2018 und Neuregelungen 2019″ Sehr geehrte Damen und Herren, anbei übersende ich Ihnen als Dateianhang den aktuellen Newsletter unserer Kanzlei mit dem Thema „Rechtsprechung Arbeitsrecht 2018 und Neuregelungen 2019″. Mit unserem Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Themen rund um das Arbeitsrecht. Ich wünsche eine ebenso unterhaltsame wie informative …

Kürzung des Urlaubs während der Elternzeit

Kürzung des Urlaubs während der Elternzeit Arbeitgeber sollten wissen, wie die Kürzung des Urlaubs während der Elternzeit funktioniert, damit es hinterher kein böses Erwachen gibt. Kürzung des Urlaubs während der Elternzeit – § 17 Abs. 1 BEEG In § 17 Abs. 1, Satz 1 BEEG ist geregelt: „Der Arbeitgeber kann den Erholungsurlaub, der dem Arbeitnehmer …

Curious Christmas Traditions

Curious Christmas Traditions „Es ist sehr fraglich, ob Gänse, Karpfen und Truthähne das Weihnachtsfest als Erlösung betrachten“. Gerrit Vissers Es weihnachtet! Dieses Jahr betrachtet der Englisch nach Maß® Blog Weihnachtsbräuche, wie sie in verschiedenen Ländern und Kulturen gefeiert werden. Dank Hollywood lernt der Rest der Welt viel über amerikanische Weihnachtsbräuche. Im Vergleich zu den folgenden …

Elternzeit

Elternzeit Eltern haben nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) Anspruch auf Elternzeit, der durch gesetzliche Neufassung ab 1.1.2015 für Kinder, die ab dem 1.7.2015 geboren wurden nochmal ganz erheblich verbessert und flexibilisiert wurde. Dieser Beitrag bezieht sich auf die gesetzliche Fassung, die ab 1.1.2015 gilt und damit für Kinder, die ab dem 1.7.2015 geboren wurden. Voraussetzung …

Diskriminierung und gesellschaftliche Normen

Diskriminierung und gesellschaftliche Normen Als Arbeitsrechtlerin, als Coach, als auf dem Weg der Persönlichkeitsentwicklung befindliche Privatperson beschäftigt mich seit Langem die Frage: Wie entsteht Diskriminierung? Was ist normal? Wer bestimmt, was normal ist? Wie rassistisch bin ich selbst? Huch! Bin ich etwa auch ….ein bisschen … rassistisch, fremdenfeindlich, diskriminierend? Wie hängen Diskriminierung und gesellschaftliche Normen …

Diskriminierung / Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

Diskriminierung und das AGG Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz mit seinem Schutz vor Diskriminierung gilt für: Bewerber/innen, Arbeitnehmer/innen, Azubis, Ausgeschiedene Beschäftigte, arbeitnehmerähnliche Personen Heimarbeiter/innen, Leiharbeitnehmer (Verleiher und Entleiher gelten als Arbeitgeber) Aber auch Geschäftsführer/in, Vorstand oder Selbständige können unter bestimmten Umständen auf den Schutz des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes bauen. Nämlich, soweit es den Zugang zu Beschäftigung oder den beruflichen …

Der Arbeitsmarkt im September 2018 – Kräftig einsetzende Herbstbelebung

„Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung sind im September deutlich zurückgegangen. Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung setzt ihren Wachstumskurs fort und die Arbeitskräftenachfrage der Unternehmen hat wieder angezogen. Die Arbeitsmarktentwicklung ist somit anhaltend gut.“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg. Arbeitslosenzahl im September:                    -94.000 auf 2.256.000 Arbeitslosenzahl im …