Schlagwort-Archiv: Crosswater Job Guide

Mobile Recruiting: Bringen Smartphone-Innovationen die nächste Revolution?

Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Bequemlichkeit und Technologie-Innovationen sind die treibenden Kräfte der Smartphone-Nutzung – und dies zeigt sich auch in der steigenden Popularität im Mobile Recruiting. Mobile Jobsuche ist dabei eher wie ein Kindergeburtstag, die wirkliche Königsdisziplin ist die Integration aller mobilen Recruiting-Prozessketten von der responsive gestalteten Stellenanzeige, der mobil optimierten Arbeitgeberkarriereseite bis …

Jobmessen: Bewerberzufriedenheit ist Wettbewerbsvorteil

Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Die Jobmessen-Veranstalter jobvector aus Düsseldorf und T5 Karrieremesse aus Böblingen haben gut lachen. Das zeigen die Auswertungen der Jobbörsen-Kompass-Umfrage, bei der Bewerber die Gelegenheit hatten, auch andere Recruiting-Kanäle wie Jobmessen zu bewerten. Und davon haben sie reichlich Gebrauch gemacht und gaben ihr Meinungsbild über die Zufriedenheitsaspekte wie z.B. Informationswert …

Die Renaissance der Jobmessen

Jobbörsen-Kompass 2017 verzeichnet überraschendes Kandidaten-Votum: Karrieremessen erreichen höheren Zufriedenheitsgrad als Jobbörsen oder Social Media-Recruitingkanäle   Bad Soden, November 2017. Der Recruitingmarkt in Deutschland wird primär von Quellen bestimmt, die online stattfinden. Anbieter wie StepStone, Indeed, XING, foodjobs oder mobileJob.com liefern Arbeitgebern die Kandidaten. Doch offenbar nimmt ein klassischer Kanal die Rolle des unbesiegbaren gallischen Recruiting-Dorfes …

Klassischer Recruiting-Kanal Karrieremessen erlebt Renaissance

Jobmessen: Die Renaissance eines klassischen Recruiting-Kanals Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide. Der Recruitingmarkt in Deutschland wird primär von Quellen bestimmt, die online stattfinden. Anbieter wie StepStone, Indeed, XING, foodjobs oder mobileJob.com liefern Arbeitgebern die Kandidaten. Doch offenbar nimmt ein klassischer Kanal die Rolle des unbesiegbaren gallischen Recruiting-Dorfes ein: klassische Karrieremessen. Das ist eines der …

Nach diesem Kongress stellen Sie Ihr Recruiting neu auf

Gerhard Kenk

Beim Personalkongress „Mitarbeiter finden, Fachkräfte binden“ von Creditreform LIVE berichten Personalverantwortliche, Employer-Branding-Experten und Professoren aus der Praxis. Wie können auch kleine und mittlere Unternehmen Mitarbeiter – vom Azubi bis zum Spezialisten – für sich begeistern und langfristig halten? Erfahren Sie außerdem, wie die Generation der jungen Berufseinsteiger tickt und was sie von einem Job erwartet. Ein Muss für alle …

Jobmessen: Ein weißer Fleck in der Recruiting Landschaft

Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Die Recruiting-Landschaft zeichnet sich eigentlich durch eine enorme Vielschichtigkeit aus, zahlreiche Umfragen und Analysen haben einzelne Recruiting-Kanäle unter die Lupe genommen. So untersucht beispielsweise seit 15 Jahren die Recruiting Trends Studie von Prof. Dr. Tim Weitzel (CHRIS Uni Bamberg) in Zusammenarbeit mit Monster die Entwicklung der leistungsfähigsten Recruiting-Kanäle. Der …

Wo Deutschland nach Jobs sucht

Gerhard Kenk

 Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Aktuelle Nutzerumfrage Jobbörsen-Kompass wertet mehr als 15.000 Jobbörsen-Bewertungen aus und ermittelt beste Jobbörsen auf dem deutschen Arbeitsmarkt Selten standen deutsche Arbeitgeber vor größeren Herausforderungen, was ihre Mitarbeitersuche betrifft: demografischer Wandel, Fachkräftemangel und zunehmend wählerische Kandidaten. Zu diesen schwierigen Rahmenbedingungen gesellt sich ein Dickicht an möglichen Rekrutierungskanälen, zu dem alleine …

Headhunter of the Year Award: Experteer setzt neue Maßstäbe

 Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Als die Experteer-Geschäftsführer Dr. Christian Göttsch und Klaus Mantel auf die Bühne des Ballsaals im renommierten Bayerischen Hof in München traten, gaben sie den Startschuß zu einer innovativen Gala, die mit den Auszeichnungen des „Headhunter of the Year“ gipfelten und der Personalberaterbranche einen beachtenswerten und auch notwendigen Prestigegewinn vermittelte. …