Arbeitnehmer

Elternzeit

Eltern haben nach dem Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG) Anspruch auf Elternzeit, der durch gesetzliche Neufassung ab 1.1.2015 für Kinder, die ab dem 1.7.2015 geboren wurden nochmal ganz erheblich verbessert und flexibilisiert wurde. Dieser Beitrag bezieht sich auf die gesetzliche Fassung, die ab 1.1.2015 gilt und damit für Kinder, die ab dem 1.7.2015 geboren wurden. Voraussetzung für …

Die besten Jobbörsen 2019: Stepstone dominiert, Staufenbiel Institut und jobvector glänzen, Kimeta bleibt beste Jobsuchmaschine

Zufriedenheitsranking der Recruiting-Kanäle Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Aktuelle Nutzerumfrage Jobbörsen-Kompass analysiert mehr als 40.000 Jobbörsen-Bewertungen Die Ranglisten der besten Jobbörsen 2019 liefern eine Entscheidungsgrundlage für Recruiter bei der Schaltung von Stellenanzeigen in den richtigen Jobportalen, Bewerber profitieren von den Empfehlungen anderer Kandidaten Stepstone, meinestadt.de und Indeed.de dominieren bei den Generalisten, mobilejob.com verbessert sich …

„Lost in Translation“ – Missglückte Marketingstrategien

„Lost in Translation“ – Missglückte Marketingstrategien Der Begriff „Lost in Translation“, wortwörtlich „in der Übersetzung verloren gegangen“ beschreibt eine Situation in der die Übersetzung (oder die nicht erfolgte Übersetzung) missglückt ist. Ein treffendes Beispiel solcher „Verluste“ sind Exportartikel, bei denen die Namen nicht an die Sprache des Ziellandes angeglichen wurden. Das englische Wort „mist“, zum …

„Deutsche Sprache, schwere Sprache“: Grundstücksverkehrsgenehmigungszuständigkeitsübertragungsverordnung“, „Immobilienverwaltungsfirma“ und „Verschlimmbessern“

„Deutsche Sprache, schwere Sprache“: Grundstücksverkehrsgenehmigungszuständigkeitsübertragungsverordnung“, „Immobilienverwaltungsfirma“ und „Verschlimmbessern“ Angelsachsen finden öfters Grund zum Schmunzeln wenn sie die deutsche Sprache betrachten.  Für englische Begriffe sind nämlich viele deutsche Wörter sehr lang und oft auch gegensätzlich. Ein Beispiel ist das „Verschlimmbessern“. An sich ein sehr brauchbares Wort, drückt es doch passgenau die Sachlage aus, wenn eine anscheinende …

Anwesenheitsprämie – Ist Präsenz alles?

Anwesenheitsprämie – Ist Präsenz alles? Zustand egal, Hauptsache am Platz? Seit einiger Zeit thematisiert eine hitzige Debatte Belohnungen in Form von Boni oder Zuschlägen für Arbeitnehmer, wenn diese von einer Krankmeldung absehen. Bei manchen bekannten Betrieben in der Logistik-, Sanitär- oder Automobilbranche wurden Bonussysteme implementiert, durch welche Mitarbeiter eine finanzielle „Belohnung“ erhalten, wenn sie nicht …

Der Arbeitsmarkt im Februar 2019 – Positive Entwicklung trotz konjunktureller Abschwächung

„Die Arbeitslosigkeit ist zurückgegangen, die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bleibt auf Wachstumskurs, und die Nachfrage der Betriebe nach neuen Mitarbeitern auf einem sehr hohen Niveau. Der Arbeitsmarkt bleibt damit robust gegenüber der konjunkturellen Abschwächung.“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg. Arbeitslosenzahl im Februar: -33.000 auf 2.373.000 …

Hüte dich vor falschen Freunden: Übel gelaunte Bratwurst

Hüte dich vor falschen Freunden: Übel gelaunte Bratwurst Gegrilltes Fleisch, egal ob Bratwurst, Spieß oder Kotelett, schmeckt knusprig am leckersten.  „Cross“ ist ein neudeutsches Wort, das diesen knusprigen Zustand beschreibt.  „Cross“ bezeichnet hierzulande eine Vielfalt knuspriger Lebensmittel von Speck, über Knäckebrot, bis hin zu „Choco Crossies“, einer Süßigkeit aus Cornflakes und Schokolade.  Was alle diese …

Diskriminierung und gesellschaftliche Normen

Als Arbeitsrechtlerin, als Coach, als auf dem Weg der Persönlichkeitsentwicklung befindliche Privatperson beschäftigt mich seit Langem die Frage: Wie entsteht Diskriminierung? Was ist normal? Wer bestimmt, was normal ist? Wie rassistisch bin ich selbst? Huch! Bin ich etwa auch ….ein bisschen … rassistisch, fremdenfeindlich, diskriminierend? Wie hängen Diskriminierung und gesellschaftliche Normen zusammen? Wie leicht oder …