Anwesenheitsprämie – Ist Präsenz alles?

Anwesenheitsprämie – Ist Präsenz alles? Zustand egal, Hauptsache am Platz? Seit einiger Zeit thematisiert eine hitzige Debatte Belohnungen in Form von Boni oder Zuschlägen für Arbeitnehmer, wenn diese von einer Krankmeldung absehen. Bei manchen bekannten Betrieben in der Logistik-, Sanitär- oder Automobilbranche wurden Bonussysteme implementiert, durch welche Mitarbeiter eine finanzielle „Belohnung“ erhalten, wenn sie nicht …

Teilzeit / Teilzeitarbeit / Teilzeitanspruch / Anspruch auf Teilzeitarbeit

Anspruch auf Teilzeit Nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz haben Arbeitnehmer einen Anspruch auf Teilzeitarbeit. Folgende Voraussetzungen müssen vorliegen: der Arbeitnehmer ist länger als 6 Monate bei dem Arbeitgeber beschäftigt in dem Betrieb werden mehr als 15 Arbeitnehmer beschäftigt – Teilzeitkräfte zählen als eine Arbeitskraft (also NICHT anteilig, wie beim Kündigungsschutzgesetz) der Antrag auf Verringerung der Arbeitszeit wurde …

Der Arbeitsmarkt im Februar 2019 – Positive Entwicklung trotz konjunktureller Abschwächung

„Die Arbeitslosigkeit ist zurückgegangen, die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung bleibt auf Wachstumskurs, und die Nachfrage der Betriebe nach neuen Mitarbeitern auf einem sehr hohen Niveau. Der Arbeitsmarkt bleibt damit robust gegenüber der konjunkturellen Abschwächung.“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg. Arbeitslosenzahl im Februar: -33.000 auf 2.373.000 …

Hüte dich vor falschen Freunden: Übel gelaunte Bratwurst

Hüte dich vor falschen Freunden: Übel gelaunte Bratwurst Gegrilltes Fleisch, egal ob Bratwurst, Spieß oder Kotelett, schmeckt knusprig am leckersten.  „Cross“ ist ein neudeutsches Wort, das diesen knusprigen Zustand beschreibt.  „Cross“ bezeichnet hierzulande eine Vielfalt knuspriger Lebensmittel von Speck, über Knäckebrot, bis hin zu „Choco Crossies“, einer Süßigkeit aus Cornflakes und Schokolade.  Was alle diese …

Bundesweites Projekt zur Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung wird weiter ausgebaut

Die gesetzlichen Krankenkassen arbeiten seit 2016 mit der Bundesagentur für Arbeit, dem Deutschen Landkreistag und dem Deutschen Städtetag zusammen, um die gesundheitliche Situation von arbeitslosen Menschen zu verbessern. Die Partner verbinden Arbeitsförderung und Gesundheitsförderung, indem sie u. a. speziell auf die Bedarfe arbeitsloser Menschen abgestimmte Gesundheitsförderungs- und Präventionsangebote entwickeln und bereitstellen. Gemeinsames Ziel der Kooperationspartner …

Diskriminierung und gesellschaftliche Normen

Als Arbeitsrechtlerin, als Coach, als auf dem Weg der Persönlichkeitsentwicklung befindliche Privatperson beschäftigt mich seit Langem die Frage: Wie entsteht Diskriminierung? Was ist normal? Wer bestimmt, was normal ist? Wie rassistisch bin ich selbst? Huch! Bin ich etwa auch ….ein bisschen … rassistisch, fremdenfeindlich, diskriminierend? Wie hängen Diskriminierung und gesellschaftliche Normen zusammen? Wie leicht oder …

Klinik haftet nicht für verlorenes Gebiss eines verstorbenen Patienten

Autorin:Michaela Hermes, LL.M., Rechtsanwältin, Rechtsanwältin für Medizinrecht Eine Klinik muss einer Erbengemeinschaft keinen Wertersatz für die verlorene Zahnprothese eines verstorbenen Patienten leisten. Das entschied das Landgericht (LG) Osnabrück am 10.12.2018 – Az. 7 O 1610/18. Der Protheseninhaber war 2017 in stationärer Behandlung in einem Krankenhaus. weiterlesen