BLOG | kanzlei-job.de
Befristung eines Arbeitsvertrages ohne Sachgrund

Befristung eines Arbeitsvertrages ohne Sachgrund

Von Dr. Sandra Flämig, Fachanwältin für Arbeitsrecht aus Stuttgart. Die Befristung eines Arbeitsvertrages ohne Sachgrund gehört zu einem der wichtigsten Mittel zur Flexibilisierung. Doch auch hier gibt es Stolpersteine, denen Sie aus dem Weg gehen möchten.   Fakten zur Befristung eines…

Der neue Internetauftritt der Bundesagentur für Arbeit

Der neue Internetauftritt der Bundesagentur für Arbeit

Pressemitteilung der Bundesagentur für Arbeit vom 09. Januar 2017 Bringt weiter: Der neue Internetauftritt der Bundesagentur für Arbeit   Zeitgemäße Optik, klare Navigation, großes Informationsangebot: www.arbeitsagentur.de präsentiert sich seit kurzem in einem neuen Design. Das Onlineportal der Bundesagentur für Arbeit…

Der Arbeitsmarkt im Dezember 2016: Günstige Entwicklung am Jahresende

Der Arbeitsmarkt im Dezember 2016: Günstige Entwicklung am Jahresende

Pressemitteilung der Bundesagentur für Arbeit vom 03. Januar 2017 Der Arbeitsmarkt im Dezember 2016: Günstige Entwicklung am Jahresende   „Die gute Entwicklung bei der Arbeitslosigkeit hat sich zum Jahresende fortgesetzt. Der lange Zeit kräftige Beschäftigungsaufbau hat sich seit den Sommermonaten…

Schiffsfonds sind zur Altersvorsorge nicht geeignet – Schadensersatzansprüche

Schiffsfonds sind zur Altersvorsorge nicht geeignet – Schadensersatzansprüche

„Beteiligungen an Schiffsfonds sind spektakuläre Anlagen, die sich nur für Anleger eignen, die Erfahrungen in Beteiligungen haben und bereit sind, die besonderen Risiken, die mit ihnen verbunden sind, auch einzugehen. Sie sind zur Altersvorsorge generell ungeeignet.“ Mit diesen klaren Worten…

Wöhrl AG Insolvenzverfahren: Forderungen bis 23. Dezember anmelden

Wöhrl AG Insolvenzverfahren: Forderungen bis 23. Dezember anmelden

Das Schutzschirmverfahren über den insolventen Modekonzern Rudolf Wöhrl AG ist in ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung übergegangen. Das Insolvenzverfahren wurde am 1. Dezember am Amtsgericht Nürnberg wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung eröffnet und Eigenverwaltung angeordnet. Das Unternehmen kann nun den eigeschlagenen Sanierungskurs…

KTG Energie: Anleihe-Anleger können Forderungen anmelden

KTG Energie: Anleihe-Anleger können Forderungen anmelden

Der Sanierungsprozess der KTG Energie AG soll in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung fortgesetzt werden. Das Amtsgericht Neuruppin hat am 1. Dezember das Insolvenzverfahren über das Vermögen der KTG Energie eröffnet und Eigenverwaltung angeordnet (Az.: 15 IN 260/16). Das Unternehmen möchte…

Karlie Group: Insolvenz in Eigenverwaltung

Karlie Group: Insolvenz in Eigenverwaltung

Es hatte schon ein bisschen was von einer Insolvenz mit Ansage. Nach der Insolvenz einer belgischen Tochtergesellschaft hat nun auch die Karlie Group in Deutschland Anfang Dezember Insolvenzantrag gestellt und beim Amtsgericht Paderborn Eigenverwaltung beantragt. Für die Anleger der rund…

Bonitätsanleihen und CFDs im Visier der BaFin

Bonitätsanleihen und CFDs im Visier der BaFin

Bonitätsanleihen und CFDs (Contracts for Difference) mit Nachschusspflicht sind ins Visier der Finanzaufsicht BaFin gerückt. Das Verbot für Bonitätsanleihen für private Anleger ist zwar vorerst vom Tisch, kann aber in einem halben Jahr auch wieder aktuell werden. Vor einigen Wochen…

Seite 20 von 97« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »