THE FUTURE OF THE LEGAL PROFESSION: DIE ZUKUNFT DER ANWALTSCHAFT (TEIL 1)

Warum Legal Tech und Gleichberechtigung für Anwältinnen „Schnee von gestern sind“ Fünf Jahre CLP – Coaching, Training und Mentoring for the Legal Profession (www.coachingforlegals.com). Zeit, Bilanz zu ziehen: In unserer Anfangszeit 2011/2012 war „Coaching“ für Juristen erklärungsbedürftig: irgendwie seltsam, ja fast ein Tabu. Auf Fachkongressen in Deutschland und Österreich wie dem Deutschen Anwaltstag, dem Richter- …

Die neue Crosswater BE/ST Ratio: So wird die Performance der Jobsuchmaschinen auf den Punkt gebracht

Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Die Jobbörsen-Branche ist nicht unbedingt dafür bekannt, dass sie sich zur Transparenz drängelt. Auch 20 Jahre nach Betriebsbeginn der ersten Jobbörsen in Deutschland hat es die Branche noch nicht geschafft, ihre Leistungsdaten so darzustellen, dass es für ihre Kunden, nämlich Arbeitgeber und  Recruiter einerseits und Bewerber andererseits transparent sind. …

The Future of the Legal Profession: die Zukunft der Anwaltschaft (Teil 1)

Warum Legal Tech und Gleichberechtigung für Anwältinnen „Schnee von gestern sind“ Fünf Jahre CLP – Coaching, Training und Mentoring for the Legal Profession (www.coachingforlegals.com). Zeit, Bilanz zu ziehen: In unserer Anfangszeit 2011/2012 war „Coaching“ für Juristen erklärungsbedürftig: irgendwie seltsam, ja fast ein Tabu. Auf Fachkongressen in Deutschland und Österreich wie dem Deutschen Anwaltstag, dem Richter- …

Sprachregelung bei Kündigung von Führungskräften

Von Dr. Sandra Flämig, Fachanwältin für Arbeitsrecht aus Stuttgart. Eine Sprachregelung bei Kündigung von Führungskräften ist wichtig für beide Seiten. In diesem Film zeige ich Ihnen, dass auch ein knockout zu verarbeiten ist, wenn Sie einen kühlen Kopf bewahren. Den verschafft Ihnen Ihre Vertrauensperson. Die plant gemeinsam mit Ihnen die ersten Schritte nach einer Kündigung. …

Und jetzt reden WIR! – Werteorientierte Führung aus Mitarbeitersicht

Von Frau Susanne Pannenbäcker, Kanzleiagentur München Der Begriff „Wertschätzung“ ist inzwischen aus dem Kontext der Personalführung nicht mehr wegzudenken. Insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels in der steuerberatenden Berufsgruppe stellen sich Kanzleiinhaber immer wieder die Frage: wie kann eine bessere Mitarbeiterführung und damit einhergehend eine bessere Mitarbeiterbindung gelingen? In diesem Zusammenhang wird viel über die sogenante …

Das Bundeskabinett hat am 11. Januar 2017 das Gesetz zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen beschlossen.

  offline lesen Das Bundeskabinett hat am 11. Januar 2017 das Gesetz zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen (Entgelttransparenzgesetz – EntgTranspG) beschlossen.   Sound Compensation & Compliance Das Gesetz sieht für Unternehmen mit mehr als 200 Beschäftigten eine Auskunftspflicht sowie für Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern eine Berichtspflicht über Gleichheit und Entgeltgleichheit vor. Außerdem …

HR-Dienstleister im Profil: Personalvermittlung MINT-solutions

Gerhard Kenk

  Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Im Dienstleistungssektor der HR-Branche bieten die vielfältigsten Unternehmen ihre Unterstützung an. Große Personalberatungsgesellschaften wie Kienbaum oder Personalvermittler wie Randstad sind mittlerweile zu festen Begriffen geworden, was den Bekanntheitsgrad und das Renommé betrifft. Doch hinter den Großen des Dienstleistungsgeschäfts kämpfen die Unternehmen um Kunden, Aufträge und Bekanntheitsgrad. Und das …

Bundesagentur für Arbeit stoppt IT-Projekt ROBASO

Pressemitteilung der Bundesagentur für Arbeit vom 15. Februar 2017 Bundesagentur für Arbeit stoppt IT-Projekt ROBASO Die Informationstechnik der Bundesagentur für Arbeit (BA) ist aufgrund der vielfältigen Aufgaben der BA sehr komplex.  Mit rund 120 eigens entwickelten IT-Verfahren werden die Arbeitsvermittlung unterstützt, Fördermaßnahmen abgewickelt und Geldleistungen wie z.B. Arbeitslosengeld ausgezahlt. Für die Weiterentwicklung und den Betrieb …