BLOG | kanzlei-job.de

Gesellschaftsrecht

KTG Energie: Anleger müssen um ihr Geld bangen

KTG Energie: Anleger müssen um ihr Geld bangen

Die Insolvenz der KTG Agrar SE hat am Ende doch noch die ehemalige Tochter KTG Energie AG erfasst. Nur wenige Tage nachdem ein Investor die Anteile an der KTG Energie übernommen hatte, stellte das Unternehmen am 27. September einen Antrag…

Enterprise Holdings insolvent: Anlegern drohen hohe Verluste

Enterprise Holdings insolvent: Anlegern drohen hohe Verluste

Von Arthur R. Kreutzer, München Die Enterprise Holdings Limited (EHL) ist insolvent und wurde vom Obersten Gerichtshof in England am 23. September unter Verwaltung gestellt. Für die Anleger der beiden Anleihen des Versicherungsanbieters stellt sich die Frage, was aus ihrem…

Bausparverträge: OLG Bamberg und Politik auf Seiten der Bausparer

Bausparverträge: OLG Bamberg und Politik auf Seiten der Bausparer

Von Arthur R. Kreutzer, München Bausparkassen kündigen weiterhin alte gut verzinste Bausparverträge. Doch die Kritik an dieser Vorgehensweise und die Unterstützung für die Bausparer wächst. So verlangt nun der Petitionsausschuss des Bundestages, dass der Gesetzgeber für Klarheit sorgt. Nach Ansicht…

Dr. Peters DS Fonds 129 Flugzeugfonds IV

Dr. Peters DS Fonds 129 Flugzeugfonds IV

Von Arthur R. Kreutzer, München Flugzeugfonds sind spekulative Kapitalanlagen. Das müssen jetzt die Anleger des Dr. Peters DS Fonds Nr. 129 Flugzeugfonds IV erleben. Denn der Leasingvertrag mit der Fluglinie Singapore Airlines läuft aus. Die Airline hat bereits angekündigt, den…

Insolvenz der HCI MS JPO Tucana – Möglichkeiten der Anleger

Insolvenz der HCI MS JPO Tucana – Möglichkeiten der Anleger

Von Arthur R. Kreutzer, München Schon nach fünf Jahren muss der Schiffsfonds HCI MS JPO Tucana die Segel wieder streichen. Das Amtsgericht Lüneburg hat am 5. September das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft des Containerschiffs eröffnet (Az.: 56 IN 74/16).…

Wöhrl AG: Insolvenz im Schutzschirmverfahren – Anleger sollten handeln

Wöhrl AG: Insolvenz im Schutzschirmverfahren – Anleger sollten handeln

Von Arthur R. Kreutzer, München Über den insolventen Modekonzern Wöhrl AG hat sich der Schutzschirm aufgespannt. Das bedeutet, dass das Unternehmen drei Monate Zeit hat aus eigenen Kräften die Kehrtwende zu schaffen. Gelingt dies nicht, geht das Schutzschirmverfahren in ein…

OLG Celle: falsche Pflichtangaben – Darlehen aus 2011 widerrufbar

OLG Celle: falsche Pflichtangaben – Darlehen aus 2011 widerrufbar

Wenn Banken und Sparkassen gehofft hatten, das Thema Darlehenswiderruf zu den Akten legen zu können, haben sie sich getäuscht. Denn auch bei jüngeren Immobiliendarlehen ist der Widerruf möglich, wenn die Bank eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung verwendet hat. Und das dürfte den…

Nordcapital Niederlande 8: Anlegern läuft die Zeit davon

Nordcapital Niederlande 8: Anlegern läuft die Zeit davon

Für den geschlossenen Immobilienfonds Niederlande 8 wird es eng. Bis Jahresende müssen die Kredite bei der finanzierenden Bank abgelöst werden. Das wird vermutlich nur durch den Verkauf der Fondsimmobilie in Amsterdam möglich sein. Dazu muss aber dringend ein Käufer gefunden…

Seite 1 von 3123