Monat: April 2016

Freie Mitarbeiter, Scheinselbstständigkeit, Werkvertrag Arbeitnehmerüberlassung: Der Tanz auf dem Vulkan

Von Dr. Sandra Flämig, Fachanwältin für Arbeitsrecht aus Stuttgart. Die Flexibilisierung des Personaleinsatzes ist  für viele Unternehmen nach wie vor ein brennendes Thema. Das Spannungsfeld, in dem diese Interessen bedient werden sieht wie folgt auf: Großes Unternehmen benötigt eigentlich dauerhaft aber eben doch nicht so ganz sicher dauerhaft Bedarf an hochwertigen Fachkräften – insbesondere aus …

Recruiter Journey: Der Königsweg zu den Kandidaten

Kenk_Gerhard

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Das Bauchgefühl mag im persönlichen Leben ein sinnvoller Ratgeber sein, wenn es aber für Recruiter in Personalbeschaffungsprojekten um wichtige Ziele geht, zählen nur drei Dinge: Fakten, Fakten, Fakten. OK, Empfehlungen können auch dabei sein, besonders wenn sie über eine relevante Datenbasis verfügen. Wenn dann noch eine klare Handlungsempfehlung für …

Widerruf von Darlehen: Neuer Anlauf vor dem BGH

Wieder ist der Bundesgerichtshof aufgefordert, ein klärendes Urteil zum Widerruf von Verbraucherdarlehen zu sprechen. Terminiert ist die Verhandlung für den 24. Mai (Az.: XI ZR 366/15). Nicht zum ersten Mal landet die Widerrufsthematik in Karlsruhe. Allerdings sind die geplanten Verhandlungen schon mehrfach geplatzt, weil sich die Parteien noch kurzfristig geeinigt hatten und die Revision zurückgezogen …

Scholz Holding: Restrukturierung der Anleihe geplant

Die Scholz Holding GmbH steht offenbar in erfolgversprechenden Verhandlungen mit einem Finanzinvestor. Es ist allerdings davon auszugehen, dass die Anleihe-Gläubiger ihren Teil zur Restrukturierung des angeschlagenen Unternehmens beitragen sollen. Am 19. Mai sind sie daher zu einer Gläubigerversammlung nach Wien eingeladen. Im Mittelpunkt wird dabei voraussichtlich die geplante Restrukturierung der 2012 nach österreichischem Recht begebenen …

Insolvenz bei der Nordcapital Bulkerflotte 1: MS E.R. Barcelona zahlungsunfähig

Schon die Größe der Nordcapital Bulkerflotte 1 sollte ein Argument für eine sichere Geldanlage sein. Immerhin zählt die 2008 aufgelegte Bulkerflotte zu den größten Schiffsfonds in Deutschland. Doch die Größe bewahrte den Fonds nicht vor wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Inzwischen ist der erste Frachter aus der Flotte zahlungsunfähig. Das Amtsgericht Lüneburg hat am 11. April das vorläufige …

Karlie Group Anleihe: Längere Laufzeit und niedrigere Zinsen geplant

Hunde, Katzen und andere Haustiere sind bei den Deutschen sehr beliebt. Viele Halter tun auch alles, damit es den geliebten Vierbeinern oder gefiederten Freunden so gut wie möglich geht. Das Geschäft mit Heimtierbedarf sollte also lohnenswert sein. Dennoch befindet sich die Karlie Group schon seit längerer Zeit in wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Das bekommen auch die Anleger …

DICO Talk: Das DOJ Yates Memorandum – Können deutsche Unternehmen noch mit US-Ermittlungsbehörden kooperieren?

Von Dr. Konstantin von Busekist DICO Talk: Das DOJ Yates Memorandum – Können deutsche Unternehmen noch mit US-Ermittlungsbehörden kooperieren?     Am 9. September 2015 veröffentlichte das Department of Justice (DOJ) das sog. Yates Memorandum. Das Yates Memorandum wirft Fragen auf, die DICO zusammen mit KPMG am 03. Mai 2016 in Frankfurt erörtert und diskutiert. Zu …

Justitia, wir haben ein Problem: ein Anwältinnenproblem

„Das Anwältinnenproblem“ titelte die Kolumne der NJW vorige Woche in der Ausgabe 15/2016 auf Seite 7. Rechtsanwalt Markus Hartung von der Bucerius Law School in Hamburg reflektierte über den Rechtsmarkt und malte mit Zahlen und Prozentsätzen (woher auch immer diese stammten) das „Anwältinnenproblem der deutschen Rechtsbranche“ in … naja, in was eigentlich? Tatsächlich wollte er …