Einführung in das Juristische Projektmanagement

Vier Stunden Juristisches Projektmanagement kompakt.

Wir freuen uns auf unseren ersten gemeinsamen virtuellen Einsteigerkurs zum Juristischen Projektmanagement.

Ignaz Fuesgen und Harald Evers, beide akkreditierte Trainer des International Institute of Legal Project Management für den deutschsprachigen Raum leiten den Workshop.

Worum geht es:

Einführung in das Juristische Projektmanagement unter Beachtung der Ergebnisse der diesjährigen IILPM-Studie zu aktuellen LPM-Entwicklungen und dem Ziel der Vermittlung von Arbeitstechniken, insbesondere in Agile und Change-Management.

Konkret:

  • Vorstellung der Trainer und der Kursteilnehmer (Netzwerkgedanke)
  • Was ist Juristisches Projektmanagement und wie berührt es meinen Beratungsalltag?
  • LPM als Werkzeugkasten: Ansätze wie Scrum, Kanban & Co, Methoden und (Software-) Tools in der täglichen Praxis
  • Tipps und Tricks zur Implementierung
  • Fallbeispiele
  • IILPM-Studie 2020 – Vorstellung und Stellungnahme. Scoping, Koordination des Leistungsprozesses, Agile und Change-Management als Antwortschwerpunkte

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Seminargebühr beträgt EUR 290 inklusive Mehrwertsteuer nach Erhalt der Anmeldereservierung zu zahlen

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen! Zur Anmeldung geht es hier.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.