BLOG | kanzlei-job.de

AZR

Ende einer Befristung und Weiterarbeit mal anders…

Ende einer Befristung und Weiterarbeit mal anders…

Von Dr. Sandra Flämig, Fachanwältin für Arbeitsrecht aus Stuttgart. Wenn ein befristetes Arbeitsverhältnis endet und der Arbeitnehmer mit Wissen des Arbeitgebers einfach weiter arbeitet, ohne dass der Arbeitgeber dem widerspricht, dann entsteht ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. So steht es in §…

Zur Möglichkeit einer Amtshaftung – dauerhafte Überlassung einer Zeitarbeitnehmerin wegen einer fehlerhaften Umsetzung der Zeitarbeitsrichtlinie 2008/104/EG (LG Berlin mit Urteil vom 22.02.2016,  Az. 28 O 6/15)

Zur Möglichkeit einer Amtshaftung – dauerhafte Überlassung einer Zeitarbeitnehmerin wegen einer fehlerhaften Umsetzung der Zeitarbeitsrichtlinie 2008/104/EG (LG Berlin mit Urteil vom 22.02.2016, Az. 28 O 6/15)

Partner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, CMS Hasche Sigle, Köln In § 1 Abs. 1 S. 2 AÜG ist vorgesehen, dass eine Arbeitnehmerüberlassung nur „vorübergehend“ zu erfolgen hat. Das BAG hat dazu festgestellt, dass es sich um ein Verbotsgesetz handelt, das…

Arbeitnehmerüberlassung: Geschäftsführer verleiht sich selbst!?

Arbeitnehmerüberlassung: Geschäftsführer verleiht sich selbst!?

Von Dr. Sandra Flämig, Fachanwältin für Arbeitsrecht aus Stuttgart. Um die Flexibilisierung des Arbeitsmarktes wird immer wieder gerungen. Alles hochpolitisch. Und so schön unpraktisch. Das Recht der Arbeitnehmerüberlassung, der Werkverträge und die Problematik der Scheinselbstständigkeit sind das Salz in dieser trüben…

Abwicklungsvertrag ohne Abfindung unwirksam. Gutes Zeugnis kein fairer Gegenwert.

Abwicklungsvertrag ohne Abfindung unwirksam. Gutes Zeugnis kein fairer Gegenwert.

Von Dr. Sandra Flämig, Fachanwältin für Arbeitsrecht aus Stuttgart. Rechtssicherheit bei arbeitsrechtlichen Schnellschüssen ist ein hohes Gut. Dieses wird in der Regel auch ordentlich bezahlt. Nicht so in dem Fall, den nun das BAG zu entscheiden hatte (2. AZR 347/14).…