Schlagwort-Archiv: #crosswaterjob

Antes Inferno und Indeeds Popularitätsboom

Gerhard Kenk

Antes Inferno und Indeeds Popularitätsboom Ante Rebic vor dem DFB-Pokalfinale zu Kevin Prince Boateng: „Bruda, spiel den Ball lang“ Die Dramaturgie war seit dem Altertum hinlänglich bekannt: Auf der einen Seite David – ihm gegenüber Goliath. Niemand sollte sich im wahren Kräfteverhältnis täuschen. Doch die Geschichte zeigte, dass es auch anders kommen kann – genau …

Facebook Jobs ist noch kein Selbstläufer

Gerhard Kenk

Facebook Jobs ist noch kein Selbstläufer Gerhard Kenk Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Der Eintritt von Facebook als Recruiting-Plattform gewinnt in den einschlägigen HR-Blogs eine hohe Resonanz. Nun haben zwei Recruiting-Experten, Stefan Scheller (Persoblogger) und Wolfgang Brickwedde (Institut for Competitive Recruiting) die Funktionalität von Facebook Job näher untersucht und ihre Rückschlüsse daraus gezogen. Ein …

Kann die DSGVO Big Brother Google verhindern?

Gerhard Kenk

Kann die DSGVO Big Brother Google verhindern? Big Brother is watching digitizing you Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Big Brother, Foto: Wikimedia Commens, (c) Frederic Guimont Während kurz vor dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) die digitalen Operateure des Internet wie Lemminge hintereinander her rennen um ja keine noch so irrsinnige Vorschrift der DSGVO zu …

Wohin führt die Revolution der Stellenanzeigen? Innovationen von Google, Glassdoor und Indeed

Gerhard Kenk

Wohin führt die Revolution der Stellenanzeigen? Innovationen von Google, Glassdoor und Indeed Google for Jobs, Indeed und Glassdoor implementieren den neuen digitalen Rahmen für Stellenanzeigen Gerhard Kenk Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Die Anzeichen mehren sich, dass die klassischen Stellenanzeigen einem drastischen Umbruch unterworfen werden. Dabei geht es nicht um den eigentlichen Kern des …

Die Champions League der Online-Jobbörsen

Gerhard Kenk

Gerhard Kenk Nutzerbefragung Jobbörsen-Kompass kürt die besten Online-Jobbörsen in Deutschland – mehr als 30.000 Bewertungen als Basis Bad Soden, März 2018. Mehr als 30.000 Jobsucher haben abgestimmt und die besten Jobbörsen 2018 gekürt. Das Ergebnis: Bei den Generalisten-Jobbörsen gewann StepStone, vor Indeed und XING. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen die beiden Berufsstarter-Portale Staufenbiel und UNICUM an …

Die besten Jobbörsen 2018: Stepstone und Indeed behauptet, Jobvector glänzt, Social Media Recruiting schwächelt

Gerhard Kenk

Zufriedenheitsranking der Recruiting-Kanäle Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Aktuelle Nutzerumfrage Jobbörsen-Kompass analysiert mehr als 30.000 Jobbörsen-Bewertungen Die Ranglisten der besten Jobbörsen 2018 liefern eine Entscheidungsgrundlage für Recruiter bei der Schaltung von Stellenanzeigen in den richtigen Jobportalen, Bewerber profitieren von den Empfehlungen anderer Kandidaten Stepstone und Indeed.de dominieren bei den Generalisten, meinestadt.de verbessert sich auf …

Crosswater Newsletter 15.3.2018: Kampf um Lohngleichheit – Statistik siegt, Lohntüte verliert

Gerhard Kenk

Pünktlich wie das Christkind, der Osterhase oder die närrische Zeit des Karnevals wird am 18. März 2018 der Equal Pay Day zelebriert. Im Dauerkampf um Lohngerechtigkeit hat zwar die frühere Bundesministerin Andreas Nahles mit dem Entgelttransparenzgesetz einen Papiertiger auf die Lohnbüros des Landes losgelassen. Ob diese Gesetzesmaßnahme greift oder nur als Placebo wirkt, bleibt abzuwarten. …

Digitales Recruiting: Die Vermessung der Jobbörsen-Welt

Gerhard Kenk

Digitales Recruiting: Die Vermessung der Jobbörsen-Welt Gerhard Kenk Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide. Welcher Recruiting-Kanal liefert die beste Performance? Die Vermessung der Recruiting-Kanäle ist ein schwieriges Unterfangen, wenn es um quantifizierbare Leistungsdaten geht. Mitarbeiterempfehlungsprogramme?  Karriereseiten der Arbeitgeber? Active Sourcing? Jobbörsen? Alle Recruiting-Kanäle sind die Top-Performer, wenn man sich die Recruiting-Studien anschaut. Doch bei genauem …