Schlagwort-Archiv: crosswaterjobguide

Jobmessen: Ein weißer Fleck in der Recruiting Landschaft

Gerhard Kenk

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Die Recruiting-Landschaft zeichnet sich eigentlich durch eine enorme Vielschichtigkeit aus, zahlreiche Umfragen und Analysen haben einzelne Recruiting-Kanäle unter die Lupe genommen. So untersucht beispielsweise seit 15 Jahren die Recruiting Trends Studie von Prof. Dr. Tim Weitzel (CHRIS Uni Bamberg) in Zusammenarbeit mit Monster die Entwicklung der leistungsfähigsten Recruiting-Kanäle. Der …

Jobwechsel im Realitäts-Check

Gerhard Kenk Unzufriedenheit mit dem Chef? Karriere in der Sackgasse? Stagnierendes Gehalt? Es gibt viele Gründe, immer wieder einmal über einen Jobwechsel nachzudenken. Aber ein Jobwechsel ist nicht immer die Lösung für eine stagnierende Karriere, ein höheres Gehalt auf einer grüneren Wiese der Arbeitgeberattraktivität erfüllt nicht immer alle Erwartungen. Kandidaten sollten deshalb ein Realitäts-Check machen. …

Wie Pornos, Alkohol und Nikotin: Auch übermässige Jobbörsen-Nutzung macht süchtig

 Gerhard Kenk Hilfe bei medizinischen Risiken naht am Horizont Soziologische und medizinische Forschungsergebnisse bestätigen Recruiting-Risiken.  Berufseinsteiger, Gen Y, Langzeitarbeitslose und Karrieristen in der Mid-Life-Krise sind besonders gefährdet. Politik und Marktführer der Recruiting-Industrie erkennen Handlungsbedarf und reagieren mit neuem Synergie-Modell. Obwohl die Recruiting-Industrie mittlerweile zu einer Milliarden-Branche angewachsen sind und unzählige Jobbörsen im einen Teil des …

Jobbörsen richtig auswählen: Die Stunde der Wahrheit

Gerhard Kenk Wer sich für die eigene Stellensuche oder die Platzierung einer Stellenanzeige um die Auswahl der richtigen Jobbörse kümmern muß, braucht einen langen Atem. Bewerber, insbesondere am Anfang ihrer Jobsuche, kennen den dynamischen Recruiting Markt noch nicht und müssen sich notgedrungen mit einer Trial-and-Error-Methode quälen, die zeitaufwendig und mit einem hohen Frustrationspotential behaftet ist. …

Das binäre Bewerberverfahren – ein Erfolgsgeheimnis aus der Vergangenheit?

Gerhard Kenk An allen Ecken und Enden lese ich über die Unzulänglichkeiten der Bewerbungsprozesse, welche Ärgernisse damit verbunden sind und wie frustrierte Bewerber vielleicht ihre Meinung über die ach so glitzernden Arbeitgeber-Marken ändern. Die Medien haben längst erkannt, dass das Thema „Bewerbung“ ein richtiger Zeilenfüller sein kann. In unendlichen Wiederholungen werden die vermeintlich goldenen Regeln …

Mutiert LinkedIn zum Selbstbedienungsladen?

Gerhard Kenk LinkedIn Börsenkurscrash deckt neue Risiken auf Eigentlich wäre es Business as usual gewesen. Bei der Präsentation der LinkedIn-Ergebnisse lagen die tatsächlichen Zahlen noch durchaus im Bereich der Analysten-Erwartungen. Doch als das LinkedIn-Management auf die Geschäftsaussichten des nächsten Jahres (im Analysten-Slang als „guidance“ tituliert) zu sprechen kam, wandelte sich die Stimmungslage ganz entschieden. Plötzlich …

Candidate Experience – noch nicht zu Ende gedacht?

Gerhard Kenk Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide Das Thema „Candidate Experience“ ist für HR-Blogger und andere Medien so etwas wie eine Rückversicherung. Es sichert Aufmerksamkeit, Dialoge in den sozialen Medien, Spotlights bei Vorträgen – und kann ständig wiederholt werden wie wir es einst schon bei Leporello in Mozarts Oper Don Giovanni  gehört haben. Nun …

Blutrot: LinkedIn-Aktie im Sturzflug

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide. Nach der Bekanntgabe der Quartalsergebnisse enttäuscht die LinkedIn-Aktie die Börsianer. Ausschlaggebend sind die vom Management dargestellten Aussichten für das nächste Geschäftsjahr – sie sind alles andere als rosig, zumindest in den Augen der Wall-Street-Analysten. Aktienkursentwicklung LinkedIn 11. Januar – 6. Februar 2016 (Quelle: OnVista.de) Der Aktienkurs dümpelte seit dem …