Verzicht auf Kündigungsschutzklage in Ausgleichsquittung ist unwirksam

Arbeitgeber möchten bei Kündigungen schnell Rechtssicherheit erlangen. Arbeitnehmer haben das Interesse, dass sie bei einer Kündigung einigermaßen finanziell abgesichert sind bzw., dass die Gründe der Kündigung überprüft werden können. In diesem Spannungsfeld bewegt sich die Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 25.9.2014 (2 AZR 788/13). Ein Arbeitgeber hatte in dem vom BAG entschiedenen Fall dem Arbeitnehmer den …

Der Steuerberater – Voraussetzungen

Nicht jeder darf  steuerberatend tätig sein. In Deutschland ist der Zugang zum Beruf „Steuerberater“ streng geregelt, daher ist auch die Steuerberaterprüfungaufgrund ihrer hohen Durchfallquoten sehr gefürchtet! Dies ist aber auch sehr Wichtig! Die hohen Anforderungen haben einen guten Grund – Steuerberater sind Personen mit besonderes hoher Vertrauensstellung, der höchstes Know-how voraussetzt. Unsachgemäße Beratungen können fatale …

Vakanzen: Partner | Senior Associate & Associate

  Partner (m/w): ———————————————————————————————– Private Clients (m|w) – München … für eine der größten Rechtsanwaltsgesellschaften in Deutschland. Corporate / M&A (m/w) – Hamburg … in einer multidisziplinär agierenden Kanzlei. Private Clients (m|w) – Frankfurt am Main … bei einer der führenden Adressen Deutschlands. Rechtsanwalt (m/w): ———————————————————————————————– Außenwirtschaftsrecht | mind. 6 Jahre Berufserfahrung – Hamburg In …

kanzlei-job gewinnt weiteren Kooperationspartner

  „Absage war gestern! Schalten Sie den Zufall aus und gehen Sie in die Pole Position! Ihr erster Eindruck hat keine zweite Chance!“ — Carmen Abraham, Senior Expertin für mehr Bewerbungserfolg „Leistungssportler trainieren mit ihrem Coach! Manager delegieren an ihre Berater! Bewerber engagieren die Experten für mehr Bewerbungserfolg!“ — Norbert Abraham, Senior Experte für mehr …

Zur Frage der missbräuchlichen Berufung (Sperrberufung) durch die Staatsanwaltschaft

  Unsere Mandantin wurde in einem Strafverfahren vor dem Amtsgericht Pirna (Sachsen), 143 Js 59618/13, wegen fahrlässiger Tötung im Straßenverkehr zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte in ihrem Plädoyer http://de.wikipedia.org/wiki/Pl%C3%A4doyer eine höhere Geldstrafe, Herr Rechtsanwalt Philipp Berger – als Verteidiger der beschuldigten Mandantin – Freispruch beantragt. In Absprache mit unserer Mandantin …

Die Kooperationspartner von kanzlei-job.de

ingeniam ist eine inhabergeführte, unabhängige Executive Search & Human Capital Unternehmensberatung für die Suche nach Unternehmern, außergewöhnlichen Führungskräften und besonderen Talenten im Wege der direkten Ansprache. Seit 2002 besetzt ingeniam im Auftrag der Klienten Führungs- und Spezialistenpositionen. Die Jobbörse für Fachkräfte und Führungskräfte, mit Fokus auf Jobs in Deutschland. Finden Sie Ihren neuen Traum-Job über …

Top-Jobs aus der Welt der Kanzleien

STEUERBERATUNG Steuerfachangestellter (m/w) – Hannover Steuerberater (m/w) – östliches Baden-Württemberg Steuerberater (m/w) – München Steuerberater (m/w) – Stuttgart WIRTSCHAFTSPRÜFUNG Wirtschaftsprüfer (m/w) – Düsseldorf Wirtschaftsprüfer (m/w) – München RECHTSBERATUNG Partner Corporate / M&A (m/w) – München Rechtsanwalt m|w Außenwirtschaftsrecht | mind. 6 Jahre BE – Hamburg Partner Private Clients (m|w) – Düsseldorf Rechtsanwalt (m/w) – IT-Recht …

Arbeitgeber darf vor fristloser Kündigung Sachverhalt in Ruhe ermitteln

Es gibt bei der außerordentlichen Kündigung (in der Regel als “fristlose Kündigung” bezeichnet) in § 626 Abs. 2 BGB eine Frist von 2 Wochen. D.h. der Arbeitgeber muss innerhalb von 2 Wochen ab Kenntnis des Kündigungsgrundes die außerordentliche Kündigung dem Arbeitnehmer zugestellt haben. Versäumt er die Frist, ist die außerordentliche Kündigung nicht mehr möglich. Dies …