Vergütungsanspruch bei vertraglich nicht eindeutig geregelter Arbeitszeit; § 305 c II BGB zugunsten der Arbeitnehmerin

Ein interessantes Urteil, dessen Notwendigkeit man zunächst gar nicht unbedingt erahnt, hat das BAG im Mai 2013 gesprochen (15. Mai 2013 Az. 10 AZR 325/12). Jeder Arbeitnehmer, der seinen Arbeitsvertrag unterschreibt, ist sich im Allgemeinen in irgendeiner Form der Tatsache bewusst, dass er damit – ganz untechnisch ausgedrückt – Geld für eine bestimmte in Zeit …

Wer sind die attraktivsten Arbeitgeber für Young Professionals

Viele Junge Arbeitnehmer in Deutschland stehen auf die Automobilbranche und Google. So lässt sich das aktuelle Ranking des Beratungsunternehmens Universum zur Arbeitgeberattraktivität zusammenfassen( Sie finden die Studie unter www.universumglobal.com). Des Weiteren zeigt Studie, welche Kriterien ein Unternehmen bei jungen Leuten erfüllen muss, um ein begehrter Arbeitgeber zu werden. Ganz vorne im Ranking liegen die bekannten Automarken Audi, …

Verhaltensbedingte Kündigung nach Einschlafen am Arbeitsplatz; § 1 Abs. 2 Satz 1 KSchG

Ob eine verhaltensbedingte Kündigung gegen eine während des Dienstes eingeschlafene Stewardess gerechtfertigt war, war nun Gegenstand einer Verhandlung vor dem Arbeitsgericht in Köln vom 19.11.2014 (7 CA 2114/14). Sie erhob Kündigungsschutzklage gegen ihren Arbeitgeber. Der Klägerin wurde von der Beklagten verhaltensbedingt gekündigt, nachdem diese während des Dienstes eingeschlafen war und erst nach einigen Stunden die …