Schadensersatz bei fehlender Zielvereinbarung

Viele Arbeitnehmer, vor allem Führungskräfte, haben einen variablen Vergütungsanteil, der nach Erreichung bestimmter Ziele gezahlt wird. Das LAG Köln hatte am 17.7.2014 (7 Sa 83/14)  in einem Fall zu entscheiden, in dem mit dem Arbeitnehmer keine Zielvereinbarung getroffen wurde, obwohl der Abschluss einer Zielvereinbarung im Arbeitsvertrag vorgesehen war. Der Mann bekam insgesamt 23.500 Euro Schadensersatz zugesprochen. Im …

Neue Regeln zur Lebensmittelkennzeichnung : Was ist ab dem 13. Dezember 2014 zu beachten?

Ab Dezember 2014 unterliegen Lebensmittel neuen Kennzeichnungspflichten. Die neuen Regelungen richten sich an Erzeuger, Hersteller, Importeure und den Lebensmittelhandel (stationär wie online) und bürden diesen umfassende Informationspflichten auf, die über die bisherigen Kennzeichnungspflichten hinausgehen. Werden diese Informationspflichten nicht gewahrt, drohen kostenpflichtige Abmahnungen. Bereits am 25. Oktober2011 hat das Europäische Parlament die europaweit harmonisierte Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) …