Hüte dich vor falschen Freunden: Kaufen Sie „Soft Ice“ beim „Discounter“?

Hüte dich vor falschen Freunden: Kaufen Sie „Soft Ice“ beim „Discounter“?

„Softeis“ gibt es in Deutschland seit den 50er Jahren. Der genaue Ursprung der kalten Delikatesse ist unklar, denn eine Erklärung behauptet, dass es 1938 in den USA erfunden wurde, wobei die Briten dem widersprechen. Die sagen nämlich, dass dieses Eis 1948 von einem britischen Forscherteam unter der Leitung von Margaret Thatcher entwickelt wurde. Angeblich war es auch die „Iron Lady“, die für die Bezeichnung „soft“ verantwortlich war.

Wer auch immer die Leckerei erfand, die ersten amerikanischen Softeis Maschinen kamen 1958 nach Deutschland und das Produkt wurde unter dem Namen „Softeis“ verkauft. Auf typisch Denglische Art entstand so ein Wortkonstrukt, welches das englische „soft“ mit dem deutschen „Eis“ verband.

Und dann kam der „Discounter“, der meinte, dass es doch cool wäre, auf US-amerikanisch getrimmte Waren hier in Deutschland zu verkaufen. Und der aus dem deutschen „Softeis“ die Wortkonstruktion „Soft Ice“ machte – die leider komplett falsch ist.

Hüte dich vor falschen Freunden: Kaufen Sie "Soft Ice" beim "Discounter"?Denn, auf Englisch heißt der kalte Gaumenschmaus nämlich „soft ice cream“. „Ice“ ist im Englischen immer gefrorenes Wasser. Die „Eiskrem“ wie sie ja eigentlich auf Deutsch heißt wird immer als „ice cream“ bezeichnet – auch wenn es sich um Wassereis handelt. Eine Ausnahme ist das „Sorbet“, dieses wird im Englischen auch oft als „sherbet“ bezeichnet, wobei auch diese Süßspeise normalerweise unter den Allgemeinbegriff „ice cream“ fällt.

Ach ja, und der „Discounter“ – der ist auch Denglisch, also ebenfalls ein Pseudo- bzw. Scheinanglizismus. Im Englischen gibt es „discount-stores“, aber keine „Discounter“.

Also, kein Wunder wenn der „Discounter“ „Soft Ice“ verkauft…

Quelle: Wikipedia

Mehr Interessantes, Wissenswertes und Amüsantes über Sprache und Interkulturelles finden Sie in meinem Blog: http://englisch-nach-mass.de/blog

Wenn Sie wissen möchten „Wie Sprachen lernen wirklich funktioniert“ dann schauen Sie sich doch mal unser neues Unternehmensvideo an. http://www.englisch-nach-mass.de/home

Über den Autor:

Patricia Hinsen-Rind

Englisch nach Maß® GmbH

Patricia Hinsen-Rind
Mottmannstraße 6
53842 Troisdorf
Telefon: 02241 / 255612-0
Fax 02241 / 255612-20
info@englisch-nach-mass.de

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.