BLOG | kanzlei-job.de

Bewerbung online erstellen! sinnvoll?

bewerber-box

Nun bin ich selbst überrascht, dass ich dazu einen Artikel schreibe.  Wenn ich Bewerbungsvorlagen höre, sträuben sich bei mir immer noch die Nackenhaare und ich sehe keinen wirklichen Nutzen darin. Eine aussagekräftige Bewerbung auf eine „entsprechende“ Vakanz zu erstellen, sollte nicht den „Geruch“ einer Vorlage haben.

Dennoch ist es eine gute Idee, ein Format zu haben, dass ich recht schnell und online mit meinem beruflichen Werdegang füllen kann und bekomme anschließend ein versandfertiges PDF.

Stefan Fritzsche, von Bewerber-Box.de bietet eine recht gute Plattform dafür an. Spontan, haben wir uns zu einer Zusammenarbeit verständigt. Bewerber können kostenfrei Ihre Bewerbung ohne Login und Registrierung erstellen und haben dann noch die Möglichkeit, unseren seit vielen Jahren bewährten Unterlagencheck – „QuickCheck“, zu nutzen.

Zudem versichert Herr Fritzsche, dass alle Daten ausschließlich in deutschen Rechenzentren und nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert werden. Dieser Datenschutz ist auch uns ein wichtiges Anliegen.

Der Doppelnutzen liegt auf der Hand. Schnell, ohne Kosten und ohne aufwändiges formatieren die Unterlagen erstellen und dann vom Profi checken lassen. Und wenn der Service von Jobcollege überzeugt, gibt es sogar rasche Unterstützung im aktuellen Bewerbungsprozess.

Einfach mal reinsurfen und testen -> BewerberBox diesen Service weiterempfehlen oder gleich Ihre Unterlagen zum Check bei uns einreichen.

Achim Krämer

Achim Krämer

Über Jobcollege KompetenzPartner (Twitter)
JOBCOLLEGE leistet seit 2002 als KompetenzPartner mit den drei Geschäftsbereichen BewerbungsPartner, KarrierePartner und UnternehmensPartner ein ganzheitliches Angebot rund um die Themenfelder Bewerbungsprozess, Karriereentwicklung und Personaldienstleistung. Mit psychologischer Eignungsdiagnostik (DISC) werden Potenziale und Verhaltens Profile identifiziert.

Kommentar verfassen