BLOG | kanzlei-job.de

Zustellung einer Kündigung Teil 1-Video

Dr. Sandra Flämig, Rechtsanwalt Von Dr. Sandra Flämig, Fachanwältin für Arbeitsrecht aus Stuttgart.

Bei der Zustellung einer Kündigung können Fehler auftreten, die Sie als Arbeitgeber wertvolle Zeit und somit auch Geld kosten. Dabei ist es kein Hexenwerk, eine Kündigung so zuzustellen, dass Sie im worst case auch vor Gericht den Zugang sicher nachweisen können. Nicht der einfache Brief und auch nicht das Einschreiben sind hier das Mittel der Wahl.

pexels-photo-66367

Doch schauen Sie selbst. Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn bitte in Ihren sozialen Netzwerken, schreiben Sie Ihre Kommentare auf YouTube unter das Video und natürlich dürfen Sie mir auch Feedback geben. Ich freue mich sehr darüber.

Zustellung einer Kündigung Teil 1-Video

Die Zustellung einer Kündigung ist manchmal gar nicht so einfach. Ein einfacher Brief oder auch ein Einschreiben sind nicht ausreichend, um den Zugang der Kündigung wirklich beweisen zu können. Wie Sie die Kündigung per Bote zustellen, erkläre ich Ihnen in diesem Video.

Über die Autorin:

Dr. Sandra Flämig ist Fachanwältin für Arbeitsrecht aus Stuttgart.
Kanzlei flaemig, Dr. Sandra Flämig

Mehr Informationen vom Rechtsanwalt bekommen Sie hier:

Dr. Sandra Flämig

Anwaltskanzlei Dr. Sandra Flämig – Rechtsanwältin  – Fachanwältin für Arbeitsrecht
Liebknechtstraße 33, 70565 Stuttgart
Tel.: + 49 711 35 108 34 – Fax: + 49 711 350 95 60
Email: flaemig@kanzlei-flaemig.deURL.: www.kanzlei-flaemig.de

Kommentar verfassen