BLOG | kanzlei-job.de

Talents Connect gewinnt HR Start-UP Award 2016

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Es war ein nervenaufreibendes Procedere für ambitionierte HR Start-UPs: Unterlagen für die Jury einreichen, Bewertung durch die Jury, Entscheidung über die Finalisten. Und dann schlug am zweiten Tag des Personalmanagementkongress 2016 in Berlin die Stunde der Wahrheit. Ein Kompakt-Pitch vor versammeltem Publikum, eine Frage-und-Antwort-Session durch die Jury, die Nachfragen der Experten hatten es wirklich in sich. In diesen kurzen Momenten entscheidet sich, ob ein Start-up reüssiert oder auf die Plätze verwiesen wird.

 

25 Bewerbungen für den HR Start-UP Award lagen vor, darunter befanden sich HRforecast, Staffbase, Talents Connect, Tandemploy, Campusjäger, HR Instruments, Impraise, mobilejob, Small Improvements und Talentwunder.

Die Experten Jury

  • Dr. Jörg K. Ritter, Quadriga Hochschule Berlin
  • Michael H. Kramarsch, hkp/// group
  • Mariel von Schumann, Siemens
  • Dr. Elke Eller, BPM
  • Dr. Rainer Zugehör, MovingImage24,
  • Dr. Michael Prochaska, Andreas Stiehl AG
  • Sascha Lobo, Publizist und Internet-Blogger

 

Die Jury: Offizielle Bedenkenträger

Die offizielle Bedenkenträger der Jury: Hajo Schumacher (Moderator) Dr. Elke Eller, Michael Kramarsch, Mariel von Schumann (v.l.n.r.)

 

Die vier Finalisten waren

  • HRForecast von peopleForecast
  • Staffbase – Alle Mitarbeiter. Eine App. von Staffbase
  • Talents Connect von 22CONNECT
  • TANDEMPLOY – HR-Technologie für Jobsharing und flexible Arbeit von Tandemploy GmbH

 

Talents Connect Pitch

 

Talents Connect: Ein Job für dich.

Der Einstieg ins Berufsleben ist nicht leicht. Und wir erwarten nicht, dass du weißt, wo du hin willst. Du musst dich nicht durch 1.000 Stellenanzeigen klicken, um einen tollen Job zu finden. Sag uns einfach, was dir wichtig ist. Wir zeigen dir, warum jemand genau dich sucht. Ganz transparent. In Prozenten dargestellt. Für dich.

picture_PMK_Sudermann_TalentsConnect_Pitch_Personalmanagerkongress_2016_Berlin
Robin Sudermann beim Talents Connect Pitch. Die Begeisterung für den späteren Gewinner war jedoch den Gesichtern der Jury nicht abzulesen.

Das Kölner Start-up Talents Connect präsentierte eine integrierte Lösung für das Matching von Anforderungen und Persönlichkeitsmerkmalen, die die Jury und die anwesenden Personalmanager begeisterte.

Robin Sudermann beim Pitch: Die messerscharfe Argumentation überzeugt auch Jury-Mitglied Sascha Lobo

Robin Sudermann beim Pitch: Die messerscharfe Argumentation überzeugt auch Jury-Mitglied Sascha Lobo – trotz skeptischem Blick.

 

Geschafft: Moderator Hajo Schumacher beglückwünscht Aylin Bruns und Robin Sudermann von Talents Connect

Geschafft: Moderator Hajo Schumacher beglückwünscht Aylin Bruns und Robin Sudermann von Talents Connect

Staffbase Pitch

Staffbase: Wir lieben unsere Mitarbeiter-App!

Unsere Mitarbeiter-App auf Basis von Staffbase hilft uns dabei, mit unserer Internen Kommunikation auch Mitarbeiter außerhalb des Büros zu erreichen. Unsere Kollegen nutzen die App um Unternehmensnachrichten im Zug, am Flughafen, im Hotel oder zu Hause zu lesen.

Neue Inhalte zu erstellen ist super-einfach, genau wie die Nutzung der App. Die Erweiterbarkeit von Staffbase ermöglicht es uns, individuelle Funktionen z.B. für die Raumbuchung auszurollen, ohne dass Mitarbeiter eine weitere App herunterladen.

Staffbaaw

Dr. Lutz Gerlach, Staffbase

 

 

Tandemploy Pitch

Tandemploy: Unsere Vision

Wir glauben an Arbeit, die ins Leben passt. Und die sich heute flexibilisiert, nicht irgendwann in der Zukunft. Von Buzzwords zur Arbeitswelt 4.0 hatten wir genug – und haben nach Ansätzen gesucht, die jetzt die Kraft haben, wirklich etwas zu verändern. Im Jobsharing haben wir eine Lösung gefunden, die uns nicht mehr losgelassen hat.

Wir konnten gar nicht anders, wir mussten Tandemploy gründen.

Heute starten – ohne Change Prozess

Heute machen wir HR-Software, die sofort einsetzbar ist und Unternehmen ohne große Change Prozesse dazu befähigt, von innen heraus etwas zu bewegen. Denn Jobsharer – ob sie nun neu ins Unternehmen kommen oder intern zueinander finden – leben Teamarbeit, offene Kommunikation, Proaktivität und Eigeninitiative. Das färbt nicht nur auf die Kollegen ab, sondern hinterlässt auch Spuren in der Unternehmenskultur.

Tandemploy GmbH

Seit 2013 unterstützen wir Menschen und Unternehmen dabei, ihre Arbeit flexibler zu gestalten. Und leben dabei das, was wir sagen. Wir selber arbeiten in unserem Berliner Büro in höchstem Maße flexibel – und denken in Aufgaben, nicht in Stellen. Mittlerweile arbeiten über 50% unseres Teams selber im Tandem..

Ausgezeichnet

Unsere Idee wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. von „Deutschland – Land der Ideen 2015“, beim HR Innovation Slam, mit dem „einfach.anders.arbeiten“ Award des eco Internetverbands und als Wirtschaftswundermacher von Microsoft Deutschland.

 

Tandemploy

Tandemploy: Anna Kaiser und Jana Tepe beim Pitch

 

HRForecast Pitch

Florian Fleischmann

Florian Fleischmann

HRForecast: Big Data for Big Questions

„Big Data for Big Questions“ – that’s what drives us! Besides being our guiding principle, this phrase also serves as the baseline for future-oriented and sustainably effective HR Management. With our modern Big Data technologies and innovative HR analytics, our customers can benefit from intelligently connected data and gain an individual, strategic competitive advantage.

The portfolio of HRForecast includes solutions for the whole spectrum of strategic workforce and business planning. Holistic models and concepts, the usage of connected data, proactive HR management and a dynamic and flexible workforce: we reduce immensely growing databases to the essence. For current and future challenges in virtually any HR-relevant area, we are able to deliver better, faster and more comprehensive solutions compared to traditional methods.

Die Sieger: Gruppenbild mit Damen

Gewinner

Die Gewinner

 

Die Abstimmung

 

 

Die Abstimmung

Die Abstimmung

 

Als nach den Präsentationen die Abstimmung über die Sieger per SmartPhone-Vote durchgeführt wurde, zeigte sich, wie hart umkämpft die Siegerposition war. Am Ende setzte sich Talents Connect durch.

picture_PMK_Personalmanagementkongress_2016_Berlin_P1090745 (46)
Die Zwischenergebnisse: Spannung bis zum Schluss

 

Über den Personal­management­kongress

Mit dem Personalmanagementkongress 2016 veranstaltet der BPM am 30. Juni und 1. Juli zum siebten Mal den größten Fachkongress für Personalverantwortliche im deutschsprachigen Raum und bietet für über 1500 Human Resources Manager die wichtigste Plattform zum Austausch über relevante Branchenthemen. Auch in diesem Jahr bietet Ihnen unser Kongressprogramm vielfältige Einblicke in die Best Practices Ihrer HR-Kollegen und überraschende Denkanregungen von unseren hochkarätigen Keynote-Speakern und neuartigen Schulterblick-Vorträgen. Einen ersten Einblick in das Kongressprogramm und die Vortragsthemen gibt Ihnen unsere Programm Preview. Und einen Vorgeschmack auf die jährliche Gala „Nacht der Personaler“ finden Sie hier.

Über den Autor:

Gerhard Kenk

Gerhard Kenk

Mail: info [at] crosswater-systems.com
http://crosswater-job-guide.com

Kommentar verfassen