BLOG | kanzlei-job.de

Kandidaten haben entschieden: Die 10 besten Jobbörsen für Biotechnik und Pharmazie

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Das Bauchgefühl der Recruiter ist immer weniger ein guter Ratgeber, wenn es um die Schaltung von Stellenanzeigen in den richtigen Jobbörsen geht – besonders wenn es sich um Branchen oder Berufsgruppen handelt, die unter einem Fachkräftemangel leiden. Die Ergebnisse der CrossPro-Research-Umfrage liefern nun empirische Fakten, welche Kandidaten Jobbörsen nutzen und wie diese mit den einzelnen Jobportalen zufrieden sind.

Daraus lassen sich für den Recruitierungserfolg einige Rückschlüsse ziehen:

  • Stellenanzeigen sollten dort geschaltet werden, wo sich die richtigen Kandidaten nach neuen Karrierechancen umschauen
  • Die Zufriedenheit der Kandidaten schafft die Grundlage für eine wiederholte Nutzung des Jobportals
  • Recruiter stellen so sicher, dass ihre geschalteten Stellenanzeigen von den richtigen Wunschkandidaten gefunden werden
  • Auf diesen empirischen Fakten kann die Mediaplanung erfolgreicher gestaltet werden
  • Die Buchung von Anzeigenpaketen erfolgt in einem transparenten Entscheidungsprozess

Online-Orientierungshilfe

Die Orientierungshilfe für Mediaplanung und die Schaltung von Stellenanzeigen in den richtigen Jobportalen ist für Recruiter online verfügbar. Der Anzeigenpakete-Check ermöglicht es, in wenigen Augenblicken die besten Jobbörsen für 20 unterschiedliche Berufsgruppen und über 40 Branchen zu ermitteln. In einem zweiten Schritt können Recruiter dann für die so selektierte Jobbörse das passende Anzeigenpaket aus über 100 Angeboten führender Mediaagenturen auswählen und den direkten Agentur-Kontakt herstellen. Hier finden Recruiter Informationen über die besten Jobbörsen und günstige, attraktive Anzeigenpakete.

Biotechnik und Pharmazie

Die Analyse der 10 besten Jobbörsen für die Branche Biotechnik und Pharmazie liefert einige überraschende Erkenntnisse, gemessen an der Nutzerzufriedenheit der Kandidaten auf einer Skala von 7=sehr gut bis 1=überhaupt nicht gut.

Mit Jobvector landet eine Spezialjobbörse mit einer durchschnittlichen Zufriedenheitswert von 5,58 auf dem ersten Platz, gefolgt von der Jobsuchmaschine Kimeta.de. Jobware, das Karriereportal für Fach- und Führungskräfte liegt auf dem dritten Platz und erzielt ein Zufriedenheitsranking von 5,20. Stepstone Deutschland belegt in diesem Branchensegment mit 4,85 einen guten Mittelplatz, Monster Deutschland rangiert mit einer Durchschnittsnote von 4,60 noch hinter Experteer und der Arbeitsagentur.

chart_Jobbörsen_Nutzerzufriedenheit_Biotechnik_Pharmazie_CrossPro_2015_03_30

Die Daten basieren auf der Jobbörsen-Nutzer-Umfrage von Crosspro-Research.com, einem Kooperationsprojekt von PROFILO Rating Agentur (Jobboersencheck.de) und Crosswater-Job-Guide.com. Datenbasis ist die Dauerumfrage (2008 bis zum 30. März 2015), bei der über 31.000 Jobsuchende eine Bewertung des Jobportals ihrer Präferenz vorgenommen haben. Die oben dargestellten Daten enthalten die Nutzerzufriedenheit von Jobsuchenden, die in der Branche Biotechnik / Pharmazie arbeiten möchten und zur Stellensuche eine Jobbörse nutzen Die durchschnittliche Zufriedenheit wird auf einer Skala von 7 (=sehr gut) bis 1 (=überhaupt nicht gut) bewertet.

Für Brancheninsider ist die Spitzenposition von Jobvector keine Überraschung. Seit mehreren Jahren schneidet die Spezialjobbörse im Qualitätswettbewerb “Deutschlands beste Jobbörsen” auf den vorderen Plätzen ab und wurde auf der Messe “Zukunft Personal” 2014 mit dem Gütesiegel für den zweiten Platz der Spezialjobbörsen ausgezeichnet.

Dr. Eva Birkmann und Tom Wiegand (jobvector) mit den Gütesiegeln für Deutschlands beste Jobbörsen

Dr. Eva Birkmann und Tom Wiegand
(jobvector) mit den Gütesiegeln für
Deutschlands beste Jobbörsen

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Gerhard Kenk

Mail: info [at] crosswater-systems.com
http://crosswater-job-guide.com

 

Kommentar verfassen