BLOG | kanzlei-job.de

Recruiting-Kanal: karriereradio.fm

1554630_325313217644666_8505886593544247975_nNeue Wege der Personalgewinnung poppen wie die Pilze aus dem Boden. Man kann nicht überall dabei sein, schließlich kostet das alles auch Geld und Nerven. Aber wer sich als Arbeitgeber vornimmt, zum Beispiel einmal im Jahr etwas Neues auszuprobieren, der bleibt im Gespräch und läuft nicht Gefahr, abgehängt zu werden. Besonders interessant: Wenn es gelingt, beim Launch einer ganz neuen Recruiting-Form dabei zu sein. Denn da lassen sich meist gute Sonderkonditionen heraushandeln und man wird im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Anbieters als Referenz genannt, wodurch sich ein zusätzlicher Werbeeffekt ergibt.

Im Januar 2015 startet KarriereRadio.FM, ein Internetradiosender, dessen Vorbild Werken.FM in den Niederlanden bereits sehr erfolgreich ist, in Deutschland. Aktuelle Musik wechselt sich ab mit Beiträgen aus dem Bereich Arbeitgebermarketing, Neuigkeiten vom Arbeitsmarkt, Stellenanzeigen und Bewerberprofilen. Recruitainment („unterhaltsame Personalgewinnung“) lautet das Motto.

Es wird ein komplettes, rundes Programm produziert, das unterschiedliche Bereiche in den sozialen Berufen vorstellt. Eine große Rolle spielen dabei natürlich auch die unterschiedlichen Gesprächspartner vom Azubi bis zum Leiter eines Verantwortungsbereiches. So werden auch alle Berufe und Ausbildungsberufe im sozialen Bereich vertont und gesendet.

Da KarriereRadio.FM als Internetradiosender in den Social Media stark vernetzt ist, werden alle Radiosendungen mit einem Foto der Gesprächspartner sowie einem kurzen Text zum Inhalt bei Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn, Google+, Slideshare, Youtube und Pinterest gepostet und veröffentlicht.

KFM-Team

kanzlei-job.de freut sich auf die Zusammenarbeit.

Kommentar verfassen